Stiftung Casa Immanuel – Perspektive durch Lebensberatung.
30 Mai 2016
Sponsorenlauf 2016 - Casa Immanuel

Der erste Sponsorenlauf der Casa Immanuel

… ein unvergesslicher Tag

Am vergangenen Samstag, 28. Mai 2016 erlebten wir einen Tag, der in die Geschichte der Casa Immanuel eingehen wird.

Muskeln waren trainiert, Sponsoren gesucht und gefunden, das Festzelt aufgebaut, die Strecke abgesteckt, die Würste auf dem Grill – und los ging`s in einen wundervollen Tag. Um 12.00 Uhr trudelten die ersten Gäste im Festzelt ein und liessen sich von unseren Grillmeistern zum ersten Mal kulinarisch verwöhnen. Um 13.30 Uhr setzte Regula Baur den Startschuss für die erste Laufmannschaft mit 10 Läufern. Runde um Runde wurde gezogen, die Läufer gaben alles – und das bei grosser Hitze. Bei jedem Durchlauf der Zielgeraden wurden sie durch laute Jubelrufe der Zuschauer angefeuert. Insgesamt wurden von den 30 Läufern 625 Runden gemacht, was mit 250 km knapp der Strecke Castrisch – Bern entspricht!

Gegen 18.00 Uhr verkündete Roger Baur die Zahlen, auf die alle mit grosser Spannung warteten: Als Reinerlös des Sponsorenlaufes wurden sage und schreibe CHF 48’500 eingenommen. Zusätzlich erhielten wir noch Spenden, so dass wir für diesen Anlass mit insgesamt CHF 56’000 gesponsort wurden. Wir sind total überwältigt. Dieser Betrag übersteigt alle unsere Vorstellungen. Wir fühlen uns reich beschenkt – vielen herzlichen Dank an jeden einzelnen Sponsor.

Regula und Roger Baur ergriffen zusammen mit Michael Bonadimann vor ca. einem Jahr die Initiative für diesen Anlass. Alle drei wollten dadurch ihre Dankbarkeit zum Ausdruck bringen für das, was die Casa Immanuel in ihrem Leben bewirkt hatte. Sie steckten unglaublich viel Herzblut in die Organisation des Sponsorenlaufes. Wir danken ihnen aus tiefstem Herzen für ihr grosses Engagement. Die Atmosphäre des gesamten Tages war geprägt von sprudelnder Gemeinschaft und gegenseitiger Wertschätzung. Ca. 150 Personen trafen sich über den Tag verteilt für dieses einzigartige Ereignis.

Und am Abend wurde gefeiert. Der Grill wurde wieder angemacht, das Kuchenbuffet war geöffnet und lud zu leckeren Schnittchen ein. Gekühlte Getränke erfrischten Läufer, Sponsoren und andere Gäste. Als Krönung eröffnete DJ Roger den Dancefloor mit Musik und glimmernden Neonstäbchen, es war ein riesen Spass.

Kurz vor dem ersten Regenguss war alles wieder abgebaut und das Zelt zusammen gepackt. Wir gingen glücklich nach Hause und liessen diesen fantastischen Tag nochmals nachklingen – wunderbar.

Und hier einige Impressionen vom Sponsorenlauf!

10 Mai 2016
Psychosomatik-Kurs in der Casa Immanuel

Resilienz-Training in der Casa Immanuel

Interview mit Monika Graf auf Livenet

Das Resilienz-Training (alte Bezeichnung: 8-Wochenkurs) ist ein Dauerbrenner unter unseren Kursen. Die Livenet-Redaktion hat unsere Geschäftsführerin und Kursverantwortliche Monika Graf zum Thema Resilienz interviewt und einen Online-Beitrag dazu gemacht.

Hier findet ihr den Beitrag: Interview mit Monika Graf

Hast du Interesse an unseren Kursangeboten zum Thema Resilienz? Wir starten am 27.06.2016 mit dem nächsten 8-wöchigen Resilienz-Training. Das Resilienz-Training in 12 Modulen (über ein Jahr) startet mit dem ersten Block am 07.07.2016. Mehr Info’s zum Thema Resilienz und unseren Kursen findest du hier.