Stiftung Casa Immanuel – Perspektive durch Lebensberatung.
26 Mrz 2018
Casa Immanuel Woche 13

Ein gelungener WG-Abschlussabend

Ein weiteres WG - Jahr ist zu Ende

Unsere WG's haben sich am Donnerstagabend gegenseitig kulinarisch verwöhnt und gemeinsam ein erfolgreiches WG-Jahr gefeiert. Es war eine riesige Freude, die vielen Fortschritte zu sehen und zu feiern, die die Teilnehmer in diesem Jahr in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Beziehungskompetenz machen durften.
Der 8-Wochen-Kurs ist in das Thema "Eigen- und Fremdverantwortung" eingestiegen und setzt sich damit intensiv auseinander.

Wir suchen per sofort oder nach Übereinkunft einen Koch/ Köchin/ Hilfskoch/ Hilfsköchin oder eine Fachfrau Hauswirtschaft zur Ergänzung unseres Küchenteams 60%.

Das Stelleninserat finden Sie hier.

19 Mrz 2018
Casa Immanuel Kursdeko

Zu neuem Leben durchbrechen in Eigenverantwortung

Ein neues 8-Wochen-Resilienztraining hat begonnen

Unter diesem Motto starteten wir ein neues 8-wöchiges Resilienztraining. Eine Blumenzwiebel, die die Teilnehmer einpflanzen und pflegen dürfen, symbolisiert diesen Aufbruch in neues Leben. Eine hochmotovierte Gruppe fand sich zusammen und setzte sich in der ersten Kurswoche intensiv mit dem Resilienzfaktor Optimismus, d.h. mit Menschen- und Weltbild auseinander.
Am Wochenende fand der Wiederholungskurs "Berge versetzen" statt. Es hatten sich so viele Teilnehmer dazu angemeldet, dass wir dieses Kurzseminar zwei Mal durchführten. Kostbare Inspirationen führten die Teilnehmer zu Schlüsseln für ein intensiveres Gebetsleben.

Wir suchen per sofort oder nach Übereinkunft einen Koch/ Köchin/ Hilfskoch/ Hilfsköchin oder eine Fachfrau Hauswirtschaft zur Ergänzung unseres Küchenteams 60%.

Das Stelleninserat finden Sie hier.

 

Dran bleiben ... Kurse- und Themenabende
weiter sagen Küchenstelle offen

Ob Themenabend oder Kurzseminare: Über das ganze Jahr verteilt finden Sie bei uns Kurse und Weiterbildungen, die Ihre innere Stärke - Ihre Persönlichkeit stärken. Viel Spass beim Stöbern:

Fortlaufende Agenda

12 Mrz 2018
Stiftung Casa Immanuel aktuell

Energieräuber entlarven!

Dein Energiefass füllen

Wie sieht dein Energiefass aus? Wie voll/leer fühlt es sich an? Was füllt/leert es? Warum? Unsere Teilnehmer des modularen Resilienztrainings waren für ein weiteres Modul ihres Jahres-Kurses bei uns. Hochmotiviert stellten sie sich diesen und weiteren Fragen zu ihrer persönlichen Resilienz. Es wurden ganz entscheidende Glaubenssätze und Lebenslügen aufgedeckt und in ihrer Auswirkung gründlich durchleuchtet. So konnten die Teilnehmer neue Positiv-Sätze entwickeln und erste Gehversuche damit machen. Wie genial ist denn das!? Wir können nur dankbar staunen.
Am Sonntag durften Verena Wurster und Claudio Bezzola in der reformierten Kirche Sargans ein Interview zu Verenas Lebensgeschichte machen. Viele Besucher waren tief berührt. Unser herzlichster Dank geht an Pfr. Rolf Kühni, der dies ermöglicht hat!

05 Mrz 2018

Konflikte als Chance

Wie geht das mit den Konflikten?

Wenn dein Konflikt ein Film wäre: Wie würde er heissen? Mit dieser Fragestellung begannen wir unser Kurzseminar vergangenes Wochenende. Eine sehr aufgeschlossene und motivierte Gruppe fand zusammen. In vertrauensvoller Atmosphäre bearbeiteten wir mit ihnen konkrete Konflikte. Wir beleuchteten ihre Hintergründe und die Teilnehmer fanden neue Sichtweisen im Umgang mit den jeweiligen Konflikten. Ein Kurzseminar, das wir sehr praxisnah aufbauten, umrahmt von kurzen theoretischen Inputs. Wir wünschen den Teilnehmern einen guten Start wieder zurück im Alltag.