Stiftung Casa Immanuel – Perspektive durch Lebensberatung.
28 Mai 2018
Casa Immanuel aktuell

Die 5 M’s erkennen und aussteigen

Wie komme ich aus dem Negativ-Kreislauf heraus?

Wie macht sich der 5 M-Kreislauf (Missbrauch, Mangel, Mindertwert, Manipulation, Macht) in meinem Leben konkret bemerkbar? Wie kann ich ihn entlarven und aussteigen? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Teilnehmer des modularen Resililenztrainings letzte Woche und durften Durchbrüche erleben. Einmal mehr zeigte sich, wie hilfreich und unterstützend das mehrtägige Bearbeiten in der Gruppe war, um in diesen heiklen Themen wirklich vorwärts zu kommen.
Auch unsere betriebliche Umstrukturierung schreitet voran: Am Mittwoch tagte die Geschäftsleitung zum letzten Mal in ihrer seit vier Jahren bestehenden Besetzung. Sie wird nun im Rahmen der Umstrukturierung der Bereiche neu formiert und um ein strategisches Leitungsteam ergänzt.

22 Mai 2018

Ein Neuaufbruch schafft Stellenangebote

Neue Stellen durch Umstrukturierung

Ein Neuaufbruch geschieht in der Casa Immanuel! Wir sind zurzeit dabei, unsere internen Strukturen neu zu organisieren. Darin liegt eine Chance für Neuanfänge und Veränderungen. Genau das erleben wir in unserer Mitarbeiterschaft. Konkret heisst das, dass wir dabei sind, Arbeitsstellen neu zu schaffen oder neu zu besetzen. Hättest du Freude, unser Team mit deiner Leidenschaft und deiner Fachkompetenz zu bereichern?

14 Mai 2018
Casa Immanuel Joseph Casa aktuell

Zwei intensive Kurzseminare

Symbiosemuster entlarven - Mutig widrigen Umständen trotzen

Das waren die Titel unserer beiden gut besuchten Kurzseminare vergangenes Wochenende. Was zwingt mich, in einer Symbiose zu leben? Wie sieht mein Weg aus, echte Beziehungsfähigkeit zu entwickeln? Mit diesen Fragen setzte sich eine der beiden Gruppen intensiv auseinander und entdeckte wertvolle Schlüssel für nächste Schritte in aktuellen Beziehungen.

Die andere Gruppe tauchte in das faszinierende Leben des Josef aus der Bibel ein. Wie konnte Josef in all dem erlebten Unrecht seinen Lebensmut und seine innere Würde bewahren? Die Teilnehmer kamen dem Geheimnis des Joseph auf die Spur und entwickelten neue Perspektiven für ihr eigenes Leben, mit widrigen Lebensumständen kostruktiv umzugehen.

Wir freuen uns sehr an all den Durchbrüchen, die wir in diesen Kursen erleben durften und wünschen allen Teilnehmern ein gutes Ankommen zurück zu Hause.

07 Mai 2018
Casa Immanuel aktuell Abschluss Frühlingskurs

Abschluss Resilienztraining

Ein weiterer 8-Wochenkurs geht zu Ende

Tief berührt durften wir letzte Woche ein weiteres 8-Wochen-Resilienztraining abschliessen. Einmal mehr wurde praktisch erlebbar, wie sehr sich die 8-wöchige Dauer des Kurses lohnt, um wirklich nachhaltig an tiefer liegende Themen heranzukommen. Alle Teilnehmer erlebten entscheidende persönliche Veränderungen und ziehen gestärkt und ermutigt weiter.

Am Mittwochabend trafen sich über 10 Teilnehmer zum Themenabend "Emotionaler Ausstieg aus alten Verhaltensmustern": Selbstakzeptanz will trainiert sein! Es ist nicht immer einfach, auch unsere Schwächen bzw. Grenzen zu akzeptieren. Dies ist jedoch eine Voraussetzung, um konstruktiv mit unseren Gefühlen umzugehen.