Stiftung Casa Immanuel – Perspektive durch Lebensberatung.
23 Dez 2019
Casa aktuell, KW52

Ein Adventskalender voller Wunder

Unglaublich reich beschenkt

Es begann mit einem grossen Päckli vor Monika Grafs Wohnungstür. "In der Jesusbegegnung zu öffnen" stand einladend auf der schönen Verpackung. Gelesen, getan. Was war drin? Eine wunderbare Herzensbotschaft, eigentlich ein Liebesbrief an die Stiftung Casa Immanuel. Worte, die uns zu Tränen rührten. In der Mitte des Textes stand in Herzchen eingerahmt: "24 Geschenke, an jedem Tag dieser Adventszeit, ein Adventskalender nur für dich. Du wirst heute für die vergangenen Jahre, für all die Liebe und Annahme, die du verschenkt hast, einfach aus tiefer Dankbarkeit der Menschen, die dich so schätzen und lieben gelernt haben, beschenkt".

Und wie wir beschenkt wurden! Es war und ist unglaublich! Jeden Tag der Adventszeit fanden wir ein Päckchen, mal in der Küche, mal in einem Kursraum, mal auf dem Husitisch, im Pavillon, in der Kühlzelle und an vielen anderen Orten. Jeden Tag eine wunderbare Herzensbotschaft in absolut liebevoller und kreativer Weise verpackt. Wir lösten Rätsel, meisterten Rechenaufgaben, knubbelten Tombulalose auf und vieles mehr. Jeden Tag war eine andere Zahl zu finden. Jede Zahl entsprach dem Geldbetrag, der uns gespendet wurde.

Was für ein Wunder! Wir wissen bis heute nicht, wer sich dahinter verbirgt. Doch wir bedanken uns aus tiefstem Herzen!

 

16 Dez 2019
Casa aktuell, KW51

Eigen- und Fremdverantwortung entschlüsseln

Ein geniales Wochenende

Am Wochenende führten wir den dritten Modulkurs des neuen modularen Resilienztrainings durch zum Thema Eigen- und Fremdverantwortung. Neben den regelmässig Teilnehmenden kamen zwei Neue dazu, was die Gruppe bereicherte. Anhand praktischer Situationen gingen wir auf eine Forschungsreise in das Thema. Durch kreative Übungen konnten die Teilnehmer einander inspirieren und beschenken. Jeder durfte wertvolle Praxis-Impulse in den nächsten Abschnitt im Alltag mitnehmen.

Gleichzeitig fand in der Jesusbegegnung ein grosser Advents-Brunch statt. 46 Personen hatten sich versammelt, jeder trug etwas zum feinen Buffet bei. Die Atmosphäre war geprägt von fröhlichem Herzensaustausch. Nach ausgiebigem gemeinsamem Schmausen lauschten wir einem Input über die Herzensbotschaften im Gewandt des Hohen Priesters und genossen eine schöne Worshipzeit.

 

 

09 Dez 2019
Stiftung Casa Immanuel, Casa aktuell

Das Geheimnis der Stiftshütte

Gottes Wohnung erleben

Hast du dich schon mal gefragt, wie Gottes Wohnung aussieht? Würdest du sie gerne sehen? Und was wäre, wenn er diese Wohnung mitten in deiner Nachbarschaft bauen würde? Vor ca. 3500 Jahren ist genau das passiert. Gott wollte sich eine Wohnung auf der Erde errichten und zwar mitten im Wüstenlager seines Volkes. Dies war nicht irgendeine Wohnung.

Vergangenes Wochenende machten wir uns mit 13 hochmotivierten Kursteilnehmern auf die Reise in das Innerste von Gottes Wohnung. Wir erlebten, wie Gott an jede einzelne Station der Stiftshütte eine Herzensbotschaft an uns Menschen richtet. Wir sind überwältigt, wie diese Botschaften in die Herzen der Teilnehmer sprachen und ganz neue Perspektiven für ihre aktuellen Situationen bewirkten.

 

 

 

02 Dez 2019
Stiftung Casa Immanuel, Casa aktuell

Kursabschluss

Abschluss 4-Wochen-Kurs

Ein weiterer 4-Wochen-Kurs ging am Freitag zu Ende. Tief berührt verabschiedeten wir die Teilnehmer. Wir dürfen auf eine reich beschenkte Zeit zurückschauen: Stärken und Grenzen wurden neu entdeckt, Harte Schalen wurden weicher, Herzenszugänge geöffnet, das Menschen- und Gottesbild zum Positiven hin verändert, gemeinsame Erlebnisse gemacht und vieles mehr. Danke Jesus für die grosse Schatzkiste! Wir wünschen allen ein gutes und gesegnetes Ankommen im Alltag.