Stiftung Casa Immanuel – erfüllt Beziehung leben.

Sommer-Resilienztraining

Beziehungsfähig bleiben in einer Welt voller Unsicherheit

Am 1. Juli 2024 beginnt unser Sommer-Resilienztraining.

Unsere Welt ist unübersehbar in Aufruhr! Umso mehr ist in solchen Zeiten für jeden von uns die Kompetenz einer ganzheitlichen Resilienz (Körper, Seele und Geist) gefragt. Wir in der Casa Immanuel verstehen darunter die Entschiedenheit, äusserem Druck oder persönlichen Krisen mit innerer Stärke auf der Basis einer gesunden Identität, eines gesunden Selbstbewusstseins und Selbstwerts entgegentreten zu können. Krisen sind für uns Chancen für persönlichen Wachstumsgewinn: wachsen in der Fähigkeit, trotz äusseren Widrigkeiten mutig im Alltag unterwegs zu sein und dadurch insbesondere unser Beziehungsleben aktiv und konstruktiv zu gestalten. Dass dies in der Praxis nicht immer einfach ist und uns unsere vertrauten, zum Teil negativen Verhaltensmuster immer wieder im Weg stehen, wissen wir alle aus eigener Erfahrung.

Um den Ursachen unserer negativen Verhaltensmuster – ich sage «ja», obwohl ich «nein» meine, ich schiebe Entscheidungen vor mir her, ich vergleiche mich ständig und fühle mich dabei minderwertig und ähnliches – auf den Grund zu kommen, ist es wichtig, immer mal wieder innezuhalten, genauer hinzuschauen, mit Gottes Hilfe innere Heilung zuzulassen und daraus neue Kraft zu schöpfen. Der Weg dorthin führt für uns über die Versöhnung mit unserer ganz persönlichen Lebensgeschichte.

Dein Lebenshaus auf ein belastbares Fundament stellen

Wir laden dich deshalb ein, dir eine mehrwöchige Auszeit bei uns in der schönen Surselva zu gönnen. Im familiären Rahmen begleiten wir dich, dein persönliches Lebenshaus auf ein belastbares Fundament zu stellen, damit du den Stürmen des Lebens widerstehen kannst und dadurch handlungs- und vor allem beziehungsfähig bleibst. Denn niemals wolltest du wirklich mehr!

Darüberhinaus ist es uns wichtig, auch Themen aufzunehmen, die dir persönlich am Herzen liegen. Daher werden wir uns in der Kursleitung abwechseln.

Hinweis: Das Sommer-Resilienztraining dauert 8 Wochen. Du hast aber auch die Möglichkeit, nur einen Teil des Kurses zu besuchen, mindestens jedoch die ersten drei Wochen.

Feedbacks aus früheren 8-wöchigen Resilienztrainings:

«Ich habe mich neu fürs Leben entschieden und ein Ja zum Leben gefunden!»

«Ich habe mehr Zuversicht und Hoffnung, mehr Freude an Beziehungen, mehr Widerstandskraft.»

«Ich habe meinen inneren Opfertopf bewusst verlassen und gelernt, Eigenverantwortung zu übernehmen und zu leben.»

«Ich wurde lockerer und geduldiger im Umgang mit mir und mit anderen.»

Diese Abenteuerreise stärkt dein Selbstvertrauen und eröffnet dir neue Perspektiven.

Bist du dabei und lässt dich auf das Abenteuer Leben ein?

Daten & Infos

Sommer 2024

Kursstart: Montag, 1. Juli 2024
Kursende: Freitag, 23. August 2024
Kursleitung: Daniel Linder mit Verena Wurster, Monika Graf, Katrin Horn und Claudio Bezzola

Anmelden für den Sommer 2024


Herbst 2024

Kursstart: Montag, 21. Oktober 2024
Kursende: Freitag, 13. Dezember 2024
Kursleitung: Katrin Horn und Karin Fahrni mit Verena Wurster, Monika Graf und Claudio Bezzola

Anmelden für den Herbst 2024


Mindestpreis* CHF 8650.- für 8 Wochen

Kurskosten, Lebensberatungsgespräche, Mahlzeiten (Vollpension unter der Woche, am Wochenende Frühstück und Abendessen), Übernachtung im Doppelzimmer mit Etagendusche/-WC, Nutzung von WLAN, Whirlpool, Velo, Bettwäsche, Waschmaschine, Tumbler. Ein Parkplatz steht gegen Gebühr zur Verfügung.

Hinweis: Du hast auch die Möglichkeit, nur einen Teil des Kurses zu besuchen, mindestens jedoch die ersten drei Wochen.

* Dieser Mindestpreis ist nicht kostendeckend. Weitere Informationen zu unserer Preisgestaltung findest du hier.

Bildhinweis: Michael Held/unsplash

Das sagen zwei Teilnehmer unseres 8-wöchigen Resilienztrainings im Sommer 2023: