Stiftung Casa Immanuel – erfüllt Beziehung leben.

8-wöchiges Resilienztraining

Verborgene Ressourcen entdecken und Selbstvertrauen stärken

Leben in Freiheit - Freiheit fürs Leben

Frei sein – wer wünscht sich das nicht! Doch wenn wir ehrlich in uns hineinhören und uns fragen: Wie frei bin ich wirklich? Dann fällt die Antwort oftmals eher ernüchternd aus. Schon früh haben wir gelernt, unsere Wünsche und Bedürfnisse zu unterdrücken, ja sie sogar zu ignorieren. Lieber nicht so viel spüren, sondern besser funktionieren in einer Gesellschaft, wo Leistung und Effizienz alles sind. Doch führt uns das zu der Erfüllung und Freiheit, die wir uns wünschen?

Paulus ermutigt uns in seinem Brief an die Galater 5,13 mit einer sehr klaren Aussage: «Wir sind zur Freiheit berufen!» Was heisst das nun ganz praktisch und konkret? Wie sehr erlebe ich das in meinem Alltag oder sind das nur leere Worte?

Am 6. März beginnt unser nächstes 8-wöchiges Resilienztraining. Dort wollen wir genau diese Freiheit entdecken, Schritt für Schritt entwickeln und zusammen herausfinden, wie wir sie in unser Lebensfundament integrieren.

In unserem familiären Setting kommst du destruktiven unfreien Verhaltensmustern auf die Spur und lernst, aus immer wiederkehrenden Problemsituationen auszusteigen. Du hast Raum und Zeit, dich mit deiner Lebensgeschichte und tiefen Schmerzpunkten auseinanderzusetzen sowie neue Verhaltensgrundlagen einzuüben. Gleichzeitig hast du die Möglichkeit, neuen Wind in deiner Gottesbeziehung aufzunehmen. Du lernst dich selbst, deine Werte und Fähigkeiten auf eine neue Weise kennen und annehmen. Dies geschieht im Austausch mit anderen Kursteilnehmern und regelmässigen Einzelberatungsgesprächen. Kreative Elemente wie Malen, Gestalten, Musik und Erlebnispädagogik sowie gemeinsames praktisches Arbeiten in Haus und Umgebung unterstützen diesen Prozess. Darüberhinaus ist es uns wichtig, auch Themen aufzunehmen, die dir persönlich am Herzen liegen.

Hier ein paar Feedbacks aus früheren 8-wöchigen Resilienztrainings:

«Ich habe mich neu fürs Leben entschieden und ein Ja zum Leben gefunden!»
«Ich habe meinen inneren Opfertopf bewusst verlassen und gelernt, Eigenverantwortung zu übernehmen und zu leben.»
«Ich habe erkannt, wie befreiend es ist, Beziehung zu leben, indem ich auf mich höre und beginne, mit Jesus alles zu teilen und besprechen.»

Diese Abenteuerreise stärkt dein Selbstvertrauen und öffnet neue Perspektiven.

Daten & Infos

Du hast auch die Möglichkeit, nur die ersten vier Wochen zu besuchen.


Frühling 2023

Kursstart: Montag, 06. März 2023
Kursende: Freitag, 28. April 2023
Kursleitung: Katrin Horn und Monika Graf


Sommer 2023

Kursstart: Montag, 03. Juli 2023
Kursende: Freitag, 25. August 2023
Kursleitung: Daniel Linder und Susanne Schädeli


Herbst 2023

Kursstart: Montag, 16. Oktober 2023
Kursende: Freitag, 8. Dezember 2023
Kursleitung: Thomas Schädeli und Katrin Horn


CHF 8450.- (Preisänderungen vorbehalten)

Kurskosten, Standortgespräche, Vollpension unter der Woche, am Wochenende Brunch/Nachtessen, Übernachtung im Doppelzimmer, Etagendusche/WC. Langzeitparkplatz gegen Gebühr vorhanden.

Übersicht & Details zur Preisgestaltung (PDF)