Stiftung Casa Immanuel – erfüllt Beziehung leben.

Im Aufbruch mit Abraham

Welche Chance liegt im Loslassen?

Inhalt

Warum fällt es uns so schwer, Gewohntes loszulassen? Wieviel Sicherheit geben uns Kontrolle und das Naheliegende zu tun? Doch sind Sicherheit und Bequemlichkeit alles, was im Leben zählt? Gibt es nicht noch mehr, das es lohnenswert macht, den sicheren Hafen zu verlassen?

Abraham und Sarah zeigen uns, was es heisst, aus dem Altgewohnten aufzubrechen. Vor ihnen lag kein kleines Unterfangen: ein fremdes Land vorzubereiten, das die ganze Welt beeinflussen sollte. Wie sollte das gehen?

Wir werden uns in diesem Kurs von Abraham und Sarah inspirieren lassen, wie wir unseren ganz eigenen Weg an Gottes Seite finden können und mit ihnen durch ihre Höhen und Herausforderungen gehen. In ihren Herausforderungen werden wir einen neuen Zugang zu Gottes tiefen Herzensmotivationen entschlüsseln, die auf den ersten Blick völlig unverständlich scheinen.

Für alle, die ihrem Mangel an Vertrauen auf den Grund gehen wollen und Sehnsucht nach einem Neuaufbruch in ihrem Leben haben.

Daten & Infos

Dieses Kursmodul gehört zu einem einjährigen Bibelkurs und kann hier einzeln gebucht werden. Hier geht's zur Übersicht aller Module.


Kursstart: Donnerstag, 30. September 2021, 20:00 Uhr
Kursende: Sonntag, 03. Oktober 2021, ca. 12:00 Uhr


Kursleitung: Susanne Schädeli und Monika Graf


Preis CHF 730.- (Änderungen vorbehalten)

Kurskosten, Standortgespräch, Mahlzeiten (Fr Morgen - So Morgen), Übernachtung im Doppelzimmer mit Etagendusche/WC (im Kurshaus oder in externem Gästezimmer Lebensgemeinschaft)

Übersicht & Details zur Preisgestaltung (PDF)