Stiftung Casa Immanuel – erfüllt Beziehung leben.

Verantwortung - Frust oder Freude? (Modulares Resilienztraining)

Eigen- und Fremdverantwortung entdecken

Inhalt

Wenn mich nur die anderen nicht immer so fremdbestimmen würden! Ich helfe, also bin ich. Wenn doch die anderen endlich mal in die Schuhe steigen würden, immer hängt alles an mir!

Erkennst du dich im einen oder anderen Satz wieder? Wir setzen uns in diesem Modul intensiv mit dem Thema Verantwortung auseinander und kommen negativen Mustern auf die Spur, die uns die Freude an der Verantwortung rauben. Wir befassen uns damit, was Eigen- und Fremdverantwortung ist und was das mit unserem freien Willen zu tun hat. Wir konfrontieren alte Lügen und zeigen, wie wir daraus aussteigen. Wie gelingt der Weg in eine gesunde Eigenverantwortung? Mehr zu dem Thema findest du hier.

Daten & Infos

Dieses Kursmodul gehört zu einem einjährigen Resilienztraining und kann hier einzeln gebucht werden. Hier geht's zur Übersicht aller Module.


Kursstart: Donnerstag, 13. Oktober 2022, 20:00 Uhr
Kursende: Sonntag, 16. Oktober, 12:00 Uhr


Kursleitung: Susanne Schädeli und Ortrud Maria Bernd


Preis CHF 790.-

Kurskosten, zwei Einzelberatungen bis zu 30 Minuten, Mahlzeiten (Fr Morgen - So Morgen), Übernachtung im Doppelzimmer mit Etagendusche/WC (im Kurshaus oder in externem Gästezimmer Lebensgemeinschaft)