Stiftung Casa Immanuel – erfüllt Beziehung leben.

Konflikte und Grenzen (Modulares Resilienztraining)

Wie kann ich Grenzen erkennen, bearbeiten und konstruktiv klären?

Inhalt

Konflikte entstehen immer dann, wenn Grenzen ignoriert, übertreten oder zu unverrückbaren Mauern erklärt wurden - bei sich selbst oder beim Gegenüber. Deshalb setzen wir uns zuerst mit Grenzen auseinander, damit wir fähig werden, die wahren Konfliktherde zu erkennen. Wie gehe ich mit meinen Grenzen um? Wie mit denen der anderen? Wo darf ich mich klarer abgrenzen? Wo öffnen? Diese Auseinandersetzung ermöglicht eine konstruktive Konfliktklärung und offenbart, was wir wirklich wollen oder brauchen - und was nicht. Unsere Klarheit wiederum fordert das Gegenüber heraus, ebenfalls klarer zu werden, wodurch wir erkennen, woran wir wirklich sind.

Daten & Infos

Dieses Kursmodul gehört zu einem einjährigen Resilienztraining und kann hier einzeln gebucht werden. Hier geht's zur Übersicht aller Module.


Kursstart: Donnerstag, 2. Juni 2022, 20:00 Uhr
Kursende: Sonntag, 5. Juni, 12:00 Uhr


Kursleitung: Claudio Bezzola, Monika Graf


Preis CHF 730.- (Änderungen vorbehalten)

Kurskosten, Standortgespräch, Mahlzeiten (Fr Morgen - So Morgen), Übernachtung im Doppelzimmer mit Etagendusche/WC (im Kurshaus oder in externem Gästezimmer Lebensgemeinschaft)

Übersicht & Details zur Preisgestaltung (PDF)