Stiftung Casa Immanuel – Perspektive durch Lebensberatung.

Umgang mit Grenzsituationen - Chance oder Zerbruch?

Mose Teil 2 - Lange Wüstenjahre bis zur Erfüllung einer Verheissung

Inhalt

Kommst du immer wieder an deine Grenzen? Gehst du durch eine Wüstenzeit in deinem Leben und fragst dich, wo deine Ressourcen geblieben sind? Wünschst du dir, anders als bisher mit Krisensituationen umgehen zu können?

Mose durchzog mit ca. zwei Millionen Menschen weite Wüstengebiete und kam bei dieser Reise mehr als einmal an seine persönlichen Grenzen. Wie schaffte er es, mit aussichtslosen Situationen, Widerständen im Volk und Intrigen aus dem engsten Kreis umzugehen?

Wir werden in diesem Kurs genau solchen Fragen auf den Grund gehen und anhand konkreter Situationen aus Moses Leben lernen, wie wir mit Grenzsituationen in unserem Leben umgehen und bei Widerstand und Ablehnung in unserem Umfeld stehen bleiben können.

Für alle, die sich einen neuen Umgang mit Grenzsituationen wünschen, ihre persönliche Wüste verlassen und ihre Ressourcen wieder besser nutzen wollen.

Übersicht

Dieser Kurs ist ein Teil des Modulkurses "Geheimnisse der Bibel lüften". Besuchst du den gesamten Jahreskurs, bekommst du ein Modul geschenkt! Du darfst diesen Kurs auch als Einzelkurs besuchen.


Kursstart: Donnerstag, 31.Oktober 2019, 20.00 Uhr
Kursende: Sonntag, 03. November 2019, ca.12.00 Uhr


Kursleitung: Susanne und Ortrud Maria Bernd


Preis CHF: 690.-
(inklusive Vollpension, Übernachtung im Doppelzimmer und Kursleitung)


Ort: Stiftung Casa Immanuel, Castrisch