Stiftung Casa Immanuel – Perspektive durch Lebensberatung.

Unsere Vision:

Menschen leben durch Versöhnung ihre göttliche Identität leidenschaftlich aus.
Dadurch erleben sie erfüllte Beziehungen und prägen die Gesellschaft wertschätzend.

Wir alle besitzen eine einzigartige Identität, die von Gott geschaffen wurde. Diese Einzigartigkeit immer mehr zu entdecken und auszuleben bedeutet für uns, Erfüllung im Leben zu finden. Das ist die Basis für gesunde Beziehungen. Aus der Wertschätzung, die unser dreieiniger Gott uns entgegenbringt, sind wir freigesetzt, liebevoll Beziehung mit uns selbst und auf Augenhöhe zu unserem Gegenüber zu leben. Dadurch prägen wir letztendlich unsere Gesellschaft wertschätzend.

"Wenn ich weiss, wer ich bin, kann ich sein, wie ich bin und freudig von dem verschenken, was ich habe."

Monika Graf, Leiterin Stiftung Casa Immanuel

 

Monika Graf

Mein Herzensanliegen: «Sei du selbst!»
Mein Wunsch ist es, in meinem Gegenüber die Sehnsucht nach seinen ureigenen Möglichkeiten zu wecken und zu motivieren, nicht locker zu lassen, bis es diese erkannt hat und danach leben kann.

 

Deshalb habe ich für mich folgende Herzensleitsätze definiert:

Meine Herzensleitsätze:

  • „Glaube an das, was in dir steckt und das ist mehr als du heute denkst. Du bist ein einzigartiges Original für diese Welt, zeig dich und verschenke dich weiter!“ Das ist für mich gelebte Multiplikation.
  • Aus der Wertschätzung, die Jesus mir entgegenbringt, lebe ich immer selbstverständlicher Beziehung zu mir selbst. Dies setzt mich frei, auf Augenhöhe Beziehung zu meinem Gegenüber zu leben.
  • Mein Herzschlag ist es, attraktives Christsein in Klarheit zu leben: Du bist das Evangelium, das heute gelesen wird. Macht es Freude, dich zu lesen? Weckt es die Sehnsucht nach mehr?
  • Du bist Teil eines grossen Bildes. Entdecke deinen Platz darin. Wenn du nicht da bist, fehlt etwas Kostbares.

Eine Vision, die Herzen bewegt

Weil wir (die Mitarbeitenden der Casa Immanuel) es selber erleben, wie wir durch Versöhnung mit unserer Lebensgeschichte in immer mehr Lebensbereichen in grössere Fülle gelangen, sind wir von unserer Vision begeistert. Mit jedem Versöhnungsschritt, den wir gehen, lebt die Vision in uns neu auf. Unsere Begeisterung teilen wir gerne mit den Menschen, die zu uns kommen, indem wir

  • sie so annehmen, wie sie sind
  • mit jeder Person einen individuellen Weg gehen
  • ihnen helfen, ihren Wert und ihre Einzigartigkeit zu erkennen
  • ihnen den Weg zu einer Freundschaftsbeziehung mit Jesus zeigen
  • ihnen helfen, wertschätzende Beziehungen aufzubauen und zu leben

Was uns wichtig ist

  • Was ist, darf sein – wir nehmen jede Person unabhängig von ihrer Biographie wertungsfrei auf
  • Ehrlich, wahr und klar – wir ermutigen dazu, authentisch zu leben
  • Vom Schein zum Sein – wir leiten dazu an, wahre Identität zu finden und auszuleben
  • Glaubensfreiheit – jeder Mensch soll zu seinem persönlichen Glauben finden

Unser Credo

Wir sind der Überzeugung, dass jeder Mensch eine einzigartige Identität besitzt, die von Gott geschaffen wurde. Der Mensch erfährt darin Erfüllung, dass er diese Einzigartigkeit aktiv auslebt. Erfüllt Beziehung leben bedeutet für uns, dass wir uns unserer einzigartigen, kostbaren Identität bewusst sind, sowohl der eigenen als auch der des anderen. Wir stehen zu den eigenen Wünschen und Bedürfnissen und kommunizieren diese aktiv. Gleichzeitig respektieren wir den freien Willen des anderen und begegnen ihm auf Augenhöhe. Beziehungen laufen unserer Überzeugung nach auf drei Ebenen, die zusammenhängen: Beziehung zu mir selbst, Beziehung zu Gott, Beziehung zu anderen Menschen.