Wow, unser Innenhof ist sooo schön geworden!

Vorher-Nachher-Fotos sind oft sehr eindrücklich. Zum Beispiel in unseren Acht-Wochen-Kursen. Zu sehen, wie Ratsuchende im Kurs buchstäblich aufblühen, begeistert uns immer wieder. Der Weg zum eigenen Herzen lässt uns sichtlich erstrahlen.

Einen genialen Vorher-Nachher-Vergleich siehst du oben. Ist das nicht wunderbar, wie nun auch unser Innenhof aufgeblüht ist?! Er strahlt uns und unsere Gäste in einer ganz neuen, frischen Lebendigkeit an. Welch heimelige Atmosphäre der Geborgenheit entstanden ist, erfreut uns täglich. Die massive und dabei ganz luftige und helle Dachkonstruktion schützt uns vor Wind und Wetter, so genial! Endlich haben die älteren Gebäude – die Casa Mulin mit Anbau – und unser «Neubau» (an der Stelle des alten Schopfes) eine Beziehung miteinander 😉 Und dank der pfiffigen, indirekten Beleuchtung findet man sich nun auch nachts im Innenhof bestens zurecht.

Von ganzem Herzen «Danke!» sagen wir allen fleissigen Helfern, die unserem Aufruf gefolgt waren, allen Mitdenkern, Mitbetern – und allen Spendern. Denn vorher und nachher, das sehen wir nun auch auf dem Konto. Wir haben ein Darlehen in der Höhe von CHF 100'000 erhalten – das wir nun, nach dem Umbau, natürlich zurückzahlen müssen. Hast du Freude, uns beim Abzahlen finanziell zu unterstützen? Noch stehen gut CHF 90'000 Kredit in unseren Büchern. Packst du mit an, damit wir ihn rasch zurückzahlen können? Vielen herzlichen Dank!

In unserer neuen Bildgalerie kannst du dir schon mal ein Bild machen, was aus dem «Vorher» geworden ist. Und dann komm vorbei und erlebe den neuen Innenhof selbst! Du wirst staunen und dich wohlfühlen. So wie die wackeren Helfer, die jüngst beim Dankesessen dabei waren. Wir freuen uns auf dich!

Casa Immanuel aktuell, KW19

Für den Gaumen ...

Anmeldung zum Mittagessen (nur Montag bis Freitag)

Für alle MitarbeiterInnen, Ehrenamtlichen und Tagesgäste: Bitte bis spätestens um 16 Uhr am vorigen Arbeitstag an- oder abmelden, Danke!