Stiftung Casa Immanuel – Perspektive durch Lebensberatung.
15 Jan 2015
Eveline Baumann Casa Immanuel

Eveline Baumann in „Viertelstunde für den Glauben“

Die Künstlerin in den Bündner Bergen

Wer kennt sie nicht in Castrisch, die begeisterte und leidenschaftliche Frau mit den leuchtenden Augen? Das ist Eveline Baumann. Doch so strahlend wie wir sie heute kennen, war sie nicht immer. In der Verteilzeitschrift „Viertelstunde für den Glauben“ ist ein Bericht über sie abgedruckt der eindrücklich zeigt, dass Versöhnung mit der eigenen Lebensgeschichte möglich ist!

Wir von der Casa Immanuel freuen uns sehr, dass Eveline den Weg aus Minderwertigkeitsgedanken und Selbstmitleid in ein freies und erfülltes Leben in unserer Mitte gehen konnte. Einfach genial! Du kannst dir den Bericht über Eveline hier als PDF runterladen!

01 Jan 2015

Die Casa Immanuel stellt sich vor

Ein Video mit Aussagen von Gästen und Mitarbeitern

Unser Jubiläumsfest liegt nun schon wieder einige Zeit zurück, die Begeisterung und Freude darüber klingt aber immer noch nach. Ein Highlight des Festes wollen wir euch hier online zugänglich machen, nämlich das Video mit den Aussagen von Gästen und Mitarbeitern zur Casa Immanuel. Viel Freude beim Ansehen!

03 Jun 2014
10 Jahre Jubiläum Stiftung Casa Immanuel

Radio Rumantsch in der Casa Immanuel

Ein Beitrag von Radio Rumantsch zum Jubiläum der Stiftung Casa Immanuel

Aus Anlass unseres 10-Jahresjubiläums erhielten wir Mitte Mai Besuch von Radio Rumantsch. Im Interview mit L. Livers gab Verena Wurster Auskunft über ihr Herzensanliegen, über die Entstehung der Stiftung Casa Immanuel und unsere Arbeit heute. Auf besonders Interesse des Radiomannes stiess auch die Bau- und Wohnidee der Casura-WG. So interviewte er dazu Monika Graf.

Und hier für alle, die etwas romanisch verstehen, die Links zu den beiden Beiträgen:
Radiobeitrag zum 10-Jahresjubiläum
Radiobeitrag zur Casura WG

05 Feb 2014
"Nemo - voll versöhnt" - Die Buchvernissage

Nemo im Radio

Nemo im Lesetipp von Radio Life Channel

Juhuii! Unser Buch „Nemo – voll versöhnt“ ist auf dem Vormarsch in die Medienwelt! Gestern hat uns Radio Life Channel eine Plattform geboten, weiter damit bekannt zu werden. Wir freuen uns riesig darüber.

Hier kannst du den Beitrag (mp3) hören oder downloaden: Nemo im Radio

25 Nov 2013
"Nemo - voll versöhnt" im ICF Zürich - Daniel Linder im Interview

Nemo im ICF Zürich

Daniel Linder mit „Nemo – voll versöhnt“ im ICF Zürich

Die Verabschiedung von Daniel Linder im ICF Zürich bot eine geniale Plattform, um auf das Thema Versöhnung und das Buch „Nemo – voll versöhnt“ von Verena Wurster und Daniel Linder hinzuweisen.

Im Interview mit Leo Bigger hat Daniel aufgezeigt, wie Menschen durch Versöhnung mit ihrer eigenen Geschichte heil werden können. Er illustrierte mit einem eindrücklichen Beispiel aus seinem eigenen Leben, was Versöhnung konkret bedeutet. Vielen Dank Daniel, dass du uns Einblick in dein Herz gewährt hast! Das hat viele Besucher sehr berührt. Das Interesse am Buch war entsprechend gross. Über 100 Menschen kauften sich ein Exemplar.

03 Dez 2012
Spenden Casa Immanuel

Der Anfang vom Ende … ist deine SpEnde!

Spenden, damit wir noch mehr Menschen helfen können

Rechtzeitig auf Ende Jahr ist der Sponsorenbrief fertiggestellt worden. Auf eine kreative, originelle Art dürfen wir damit Menschen einladen, unsere Arbeit – und damit Menschen – finanziell zu unterstützen. In klaren Statements wird im Sponsorenbrief der Kern unserer Arbeit auf den Punkt gebracht und das Potential aufgezeigt, welches wir mit weiteren Sponsorengeldern haben. Hast du keinen Sponsorenbrief erhalten, möchtest aber gerne einige Exemplare davon für dich und zum weitergeben haben? Dann melde dich bei uns (info@casa-immanuel.ch oder 081 920 05 55).