Stiftung Casa Immanuel – Perspektive durch Lebensberatung.

Modulares Resilienztraining

Entwickeln und stärken der eigenen Persönlichkeit

Inhalt

Resilienz-Training in 12 Modulen (Oktober 2018 - September 2019)

Bist du berufstätig oder managest du eine Familie und möchtest dich mit den ständig wachsenden Anforderungen auseinandersetzen? Wünschst du dir mehr Klarheit und Perspektiven? Möchtest du deine psychische Widerstandsfähigkeit (Resilienz) nutzen und lernen auf deine persönlichen Ressourcen zurückzugreifen?

Das modulare Resilienztraining baut auf den sieben Faktoren der Resilienz auf. Du lernst dich, deine Werte und Fähigkeiten auf eine neue Weise kennen und annehmen. Du hast die Möglichkeit, deine Erkenntnisse authentisch in alltäglichen Situationen im Beruf und Familie umzusetzen. Gleichzeitig lernst du, die Konsequenzen deiner Entscheidungen zu tragen. Dadurch entwickelst du neue Perspektiven und die Fähigkeit auf Herausforderungen anders zu reagieren. Die Gruppe wird von kompetenten Leitern geführt und durch methodische Elemente (Malen, Wahrnehmungsübungen oder Erlebnispädagogik) unterstützt. Gleichzeitig wird das Gruppenpotenzial genutzt, um die Theorie praktisch einzuüben.

Diese Wochenendstops stärken dich für den Alltag und öffnen neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten.

Übersicht

Moduldaten:
11. - 14. Oktober 2018
15. - 18. November 2018
06. - 09. Dezember 2018
10. - 13. Januar 2019
07. - 10. Februar 2019
07. - 10. März 2019
04. - 07. April 2019
09. - 12. Mai 2019
13. - 16. Juni 2019
11. - 14. Juli 2019
08. - 11. August 2019
05. - 08. September 2019

Die Module starten jeweils am Donnerstagabend um 20:00 Uhr und dauern bis Sonntagmittag.


Gesamtverantwortung: Karin Bernhard


Preis CHF: 7950.-
(inklusive Vollpension, Übernachtung im Doppelzimmer, Kursleitung und Standortbestimmungen)


Ort: Stiftung Casa Immanuel, Castrisch