Stiftung Casa Immanuel – erfüllt Beziehung leben.

Gestärkt und motiviert im Alltag dranbleiben: Das modulare Resilienztraining

Deine innere Stärke entwickeln - inkl. persönlichem Coaching!

Du hast genug von Kommunikations- und Beziehungsproblemen, die deine Energie rauben. Du spürst, dass du manchmal in Gefahr stehst, Dinge zu tun oder zu reagieren, wie du es nicht willst. Dir ist auch klar, dass weder Rückzug noch Aufopferung hilfreich sind. Vielleicht hast du schon einiges ausprobiert, doch die gewünschte Wirkung ist noch nicht da. Wie geht es dir damit?

In unseren Modulkursen kannst du mit individueller Anleitung und Begleitung das, was deine innere Stärke ausmacht, praxisnah bearbeiten. Ja, du darfst gesund Nein sagen, Grenzen wahrnehmen und setzen. Ja, du darfst Klartext reden und dementsprechend handeln. Ja, du darfst in Beziehungen auf Augenhöhe sein, selbst wenn dein Gegenüber das noch nicht kann. Ja, es gibt einen konstruktiven Umgang mit Gedanken und Gefühlen! Und Ja, du kannst lernen, mit Verletzungen heilsam umzugehen. Dadurch bekommt auch deine Beziehung mit Gott eine neue Qualität, die dich aufatmen und in dir ankommen lässt - auch in stürmischen Zeiten. Wir zeigen dir, wie das geht und wie du das in deinem Alltag anwendest. In deinem Tempo. Schritt für Schritt.

Erlebe die Gruppenzeiten und die Zeit für dich in der wohltuenden Atmosphäre unseres Hauses. Dazu bekommst du eine Beraterperson zur Seite, die dich bei Bedarf auch zwischen den Modulkursen telefonisch unterstützt. So gelingt dir die Anwendung des Erlernten in deinem Alltag. Im anschliessenden Modul tauschen wir dann wieder unsere Erfahrungen aus und so kannst du dich stetig weiterentwickeln!

Unser modulares Resilienztraining baut auf den sieben Faktoren der Resilienz auf und wird mit biblischen Elementen vertieft. Die Gruppe wird von erfahrenen Leitern geführt und durch methodische Elemente (Rollensituationen, Wahrnehmungsübungen, diverse kreative Methoden wie Malen oder Erlebnispädagogik) unterstützt. Das jeweilige Modul-Thema dient als Blickwinkel, mit dem wir Praxisbeispiele und Alltagssituationen bearbeiten. Zudem hast du die Möglichkeit, Persönliches in der Einzelberatung zu thematisieren.

Diese Wochenendstopps stärken und ermutigen dich durch den regelmässigen Austausch mit der Gruppe und öffnen neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten in deinen alltäglichen Herausforderungen.

"Im modularen Resilienztraining durfte ich das Wesen, das der Schöpfer in mich hineingelegt hat, neu entdecken. Dadurch fand ich zu dem Urvertrauen zurück, dass alles zu meinem Besten dient. In dieser Zeit haben sich viele innere Konflikte gelöst und ich habe die Freiheit erfahren, die Jesus den Menschen zuspricht."

Michael Z.

Daten 2023/2024

Die Module starten jeweils am Donnerstagabend um 20:00 Uhr und enden am Sonntag ça. um 11:30 Uhr.


Mindestpreis* CHF 7380.- für 10 Module (1 Modul schenken wir dir), CHF 820.- für ein einzelnes Modul

Kurskosten, Einzelberatung bis 25 Minuten, Mahlzeiten (Freitag/Samstag Vollpension, Sonntag Frühstück), Übernachtung im Doppelzimmer mit Etagendusche/-WC (im Kurshaus oder nach Absprache in einem externen Gästezimmer der Lebensgemeinschaft), Nutzung von WLAN, Velo, Bettwäsche, Parkplatz.

Wenn du mehrere aufeinanderfolgende Module buchst, schenken wir dir jeweils zwischen den Modulen eine zusätzliche Einzelberatung bis 25 Minuten (auch telefonisch möglich).

* Dieser Mindestpreis ist nicht kostendeckend. Weitere Informationen zu unserer Preisgestaltung findest du hier.